Get Alter(n) in der alternden Gesellschaft. Eine soziologische PDF

By Frank Thieme

ISBN-10: 3531145630

ISBN-13: 9783531145631

Die Gesellschaft, genauer Politik und Medienschaffende, haben das "Alter" entdeckt. Das challenge: Seit vierzig Jahren sinken in Deutschland die Geburtenzahlen und verharren auf einem so niedrigen Niveau, dass der Bestand der Bevölkerung gefährdet ist. Das Verhältnis von Leistungsträgern und Leistungsempfängern gerät aus dem Lot. Das Buch will informieren über die Ursachen und Folgen des Alters und des Alterns - der Menschen und der Gesellschaft -, über Lebenslagen, körperlichen und geistigen Altersabbau und die Möglichkeiten 'erfolgreichen Alterns', ebenso über Bedingungen des Sterbens und des Umgangs mit dem Tod.

Show description

Read or Download Alter(n) in der alternden Gesellschaft. Eine soziologische Einfuhrung in die Wissenschaft vom Alter(n) PDF

Similar german books

Download e-book for iPad: Germanic Future Constructions: A Usage-Based Approach to by Martin Hilpert

This examine deals a building Grammar method of the old improvement and smooth utilization of destiny buildings in English, German, Dutch, Danish, and Swedish. at the foundation of corpus information, buildings similar to English be going to or German werden are analyzed as symbolic devices that exhibit quite a number temporal and modal meanings.

Download e-book for kindle: Batman und andere himmlische Kreaturen - Nochmal 30 by Heidi Möller, Stephan Doering

Wie schon bei „Frankenstein und Belle de Jour“ bietet auch der Folgeband ein Lesevergnügen für Cineasten, ob mit oder ohne psychiatrische Vorkenntnisse. Der zweite Band stellt weitere 30 Filmcharaktere mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung („Fight Club“), Zwangsstörung („Besser geht's nicht“), narzisstischen Persönlichkeitsstörung („Match Point“) und mit vielen anderen klassischen psychiatrischen Störungsbildern vor.

New PDF release: Empirie der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit unterliegt periodisch auftretender Kritik durch Politik und Öffentlichkeit. Aus diesem Anlass ist es seitens der Disziplin höchste Zeit, sich der empirischen Erkenntnisse und Möglichkeiten des Handlungsfeldes der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu vergegenwärtigen. Der Sammelband betrachtet eingehend die Forschungen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Extra resources for Alter(n) in der alternden Gesellschaft. Eine soziologische Einfuhrung in die Wissenschaft vom Alter(n)

Sample text

Darauf soll im nächsten Abschnitt eingegangen werden. 2 Altern und die Lebensphase Alter: Versuch einer wissenschaftlichen Begriffsbestimmung Alter wird im Alltag zunächst mit dem kalendarischen oder chronologischen Lebensalter verbunden. Jeder ist danach so alt, wie es sich rechnerisch aus der Differenz zwischen Geburts- und aktuellem Datum ergibt. Das kalendarische Alter hat aber nur eine begrenzte Aussagekraft für das individuelle alt sein, sich alt 12 Die Rentendiskussion der Gegenwart hat inzwischen zu einer stufenweise Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenalters auf 67 führen.

Die Nutzung tierischer Sekrete zum Inhalt, bzw. basierten auf Transplantationen tierischer Organe oder nahmen operative Manipulationen an den männlichen Keimbahnen vor. Ausschließlich waren Männer die bereiten Objekte. Von einer Revitalisierung der Libido wurden die Stimulierung aller Körper- und Geisteskräfte und eine dauerhafte Verjüngung erwartet. Es gab eine größere Zahl von Behandlungsfällen, es gab wissenschaftliche Literatur, es gab allerdings auch den Vorwurf der Kurpfuscherei. Der seriöse Charakter dieser Medizin blieb umstritten.

Bd. 1981 bis 1987). 38 Das 1596 erschienene, noch auf Spekulation beruhende „Jugendwerk“ des Astronomen, Mathematikers und Physikers Johannes Keppler, trägt den bezeichnenden Titel „Mysterium Cosmographicum“, deutsch 1926: „Weltgeheimnis“. Die Naturwissenschaft schickte sich an, es zu lüften. 39 Dazu zwei Daten: 1881 fand Louis Pasteur einen Impfstoff gegen Milzbrand. 1890 gelang es Eugen Behring durch die Entdeckung von Seren die Immunkraft zu stärken. 6 2 Wege zur Alter(n)sforschung Sozialer Wandel im 19.

Download PDF sample

Alter(n) in der alternden Gesellschaft. Eine soziologische Einfuhrung in die Wissenschaft vom Alter(n) by Frank Thieme


by John
4.0

Rated 4.35 of 5 – based on 18 votes