Medienkultur und soziales Handeln by Tanja Thomas, Marco Höhn PDF

By Tanja Thomas, Marco Höhn

ISBN-10: 3531151282

ISBN-13: 9783531151281

In dem Band werden Verschränkungen von Medien- und Alltagserfahrungen auf unterschiedliche Weise konzeptualisiert und theoretisiert. Verknüpft werden diese Zugänge mit Untersuchungen der sozialen Bedeutung von Medien wie von medialen Deutungsangeboten im Gebrauch. Die Mediatisierung zentraler kultureller Praktiken - etwa der Liebe, Freundschaft, des Glaubens, des Spiels, des activities, des Umgangs mit dem Körper and so on. - wird somit gesellschaftstheoretisch wie empirisch diskutiert.

Show description

Die Faszination von Gewalt: Rezeptionsasthetische - download pdf or read online

By Kay Malcher

ISBN-10: 3110225492

ISBN-13: 9783110225495

Die vorliegende Studie interpretiert in vier eng miteinander verzahnten Kapiteln die Texte einer der langlebigsten Erzahltraditionen des deutschen Mittelalters und zielt auf eine Neubeschreibung der aventiurehaften Dietrichepik aus rezeptionsasthetischer Perspektive. Dabei gelangt die Arbeit zu neuen Einsichten im Bereich der narrativen Konstanten des Korpus und zeigt, wie der lang anhaltende Erfolg der Texte zu erklaren ist. Die Arbeit lasst sich zugleich als Versuch verstehen zu erforschen, wie 'wortlich' guy mittelalterliche Schemaliteratur eigentlich lesen darf.

Show description

Read e-book online Medizin- Survival. Überleben ohne Arzt PDF

By Rüdiger Nehberg

ISBN-10: 3442104300

ISBN-13: 9783442104307

Deutschlands berühmtester Abenteurer macht schon seit Anfang der 70er Jahre immer wieder Schlagzeilen mit seinen strapazenreichen Expeditionen. In seinen Büchern erzählt er offen von seinen Ängsten und Schwächen, weiht aber zugleich in die Geheimnisse ein, die das Bestehen in scheinbar ausweglosen Situationen ermöglichen.

Show description

Read e-book online Codierungstheorie - Eine Einfuhrung German PDF

By Ralph-Hardo Schulz

ISBN-10: 3528164190

ISBN-13: 9783528164195

Das Lehrbuch über Codierungstheorie für Mathematik- und Informatik-Studenten setzt außer elementarem Grundwissen keine besonderen Kenntnisse voraus. Angesprochen werden Themen aus den Gebieten: Quellencodierung, Prüfzeichenverfahren, fehlerkorrigierende Codes und Kryptosysteme. Begriffe, Methoden und Sätze sind bis ins aspect ausführlich dargestellt und durch viele einfache Beispiele erläutert.
Ergänzend zur 1. Auflage sind als Themen u.a. hinzugekommen: DVD-Datenträger, MDS-Codes und Bögen, Codes über Z4, Quantencodes, Zero-Knowledge-Protokolle, Quantenkryptographie und elliptische Kurven in der Kryptographie.

Show description